Gesundheit
RAI - Veterinäre
Der Schweine Cast

2015 - 2018
  • Konzeption: Lindgrün GmbH
  • Themenentwicklung: Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen, Freie Universität Berlin &
    Lindgrün GmbH
  • Produktionshandling
  • Monitoring Nutzung
  • Moderation: Sven Bottesch
  • Technik: PodcastProfis

„Es ist so, dass die Humanmedizin ständig irgendwas rausschmeißt und ständig sagt:
‚Wir brauchen dies und wir brauchen das, wir haben hier ein Problem, wir haben da ein Problem.’ Und wir sind ja lange nicht so flexibel.”
„Bedingungen für den Einsatz eines spezifischen Antibiotikums sind vor allem seine gute Wirksamkeit und besonders der günstige Preis. – Man kann dem Landwirt ja nicht sagen, dass man das nicht nimmt, da ist der marktwirtschaftliche Druck zu hoch.”

Tierärzte im Rahmen der Interviews / 05.2016

Desktop-Recherchen, drei mehrstündige Schweinestallbesuche, vier zusätzliche lange Interviews mit Landwirten und Tierärzten, vier weitere Expertengespräche sowie eine vom Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen der Freien Universität Berlin analog und digital durchgeführte Fragebogenbefragung – das war die Grundlage für die Entwicklung von Informationsmaterialien zum Antibiotikaeinsatz in der Schweinehaltung.

82 % der Tierärzte und 60 % der Landwirte halten Antibiotikaresistenzen für ein relevantes Thema bei ihrer täglichen Arbeit. Dass ihr eigenes Antibiotikaverordnungs- und Anwendungsverhalten Einfluss auf die Resistenzsituation ihrer Region hat, glauben 47 % der Tierärzte und 63 % der Landwirte. Wissenslücken sind groß und dementsprechend hoch ist der Bedarf an Information. Universitäre Einrichtungen und Veterinärämter als Informationsquellen genießen zwar eine hohe Glaubwürdigkeit, werden jedoch als Nicht-Praktiker und Außenstehende einer geschlossenen „Wertschöpfungskette Schwein” wenig beachtet.

Eine Erreichbarkeitsanalyse führte zum Konzept „Wissen auf und zwischen die Ohren”. Die ruhigste Zeit während der oft übervollen Arbeitstage verbringen Tierärzte und Landwirte im Auto. Die Konsequenz war die Entwicklung einer Podcast-Serie: „Der Schweine Cast“. Angelegt als Diskussion zwischen je einem Experten aus Landwirtschaft und Forschung vermittelt der Cast aktuelle und praxisorientierte Informationen zum zielgerichteten Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung. Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Themen bietet eine illustrative Broschüre, die auf Bestellung erhältlich ist.
🢒Wissen zwischen die Ohren, den SchweineCast Podcast abonieren
🢒Wissen zwischen die Ohren, die SchweineCast Broschüren

Die Themen reichen vom übergeordneten One-Health-Konzept bis zur Infektionsprävention durch Reduktion von Umweltstressoren, die auf das Schwein wirken.








Unser Dank gilt vor allem den mitwirkenden Diskussionspartnerinnen und -partnern und Frau Dr. Szilvia Vincze, Dr. Esther-Maria Antao und Dr. Antina Lübke-Becker vom Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen der FU Berlin, die sich auf dieses im tiermedizinischen Umfeld innovative Format eingelassen haben und ohne deren fachlich-wissenschaftlicher Expertise, sowie Engagement, weder die Broschüren noch der SchweineCast möglich gewesen wäre.

Mitwirkende Diskussionspartner

Wissenschaftliche Experten:
  • Prof. Dr. Lothar H. Wieler (Präsident Rober-Koch-Institut)
  • Prof. Dr. Thomas C. Mettenleiter (Friedrich-Löffler-Institut)
  • Dr. Jürgen Wallmann (Fachtierarzt für Mikrobiologie, Leiter Team ABR Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) )
  • PD Dr. Sebastian Günther (Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Laborleiter, Institut für Tier- und Umwelthygiene, FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin)
  • Univ. -Prof. Dr. Sebastian Schwarz (Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen,
    FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin)
  • Univ.-Prof. Dr. Uwe Rösler (Geschäftsführender Direktor, Institut für Tier- und Umwelthygiene,
    FB Veterinärmedizin, Freie Universität Berlin)
  • Dr. Ulf Rintisch (Landeslabor Schleswig-Holstein, Geschäftsbereich 3: Tierarzneimittel-, Futtermittel- und Handelsklassenüberwachung)

Praktische Experten und Expertinnen – Schweine haltende Landwirte und betreuende Tierärzte:
  • Nadine Henke (Tierärztin, Broksersauen)
  • Dr. Rolf Nathaus (Praktizierender Tierarzt, VetTeam Reken)
  • Peter Seeger (Landwirt, Hof Seeger)
  • Gesa Lampe (Landwirtin, Lampe Agrar)
  • Christoph Selhorst (Landwirt, Hof Selhorst)


Impressum & Datenschutz Copyright Lindgrün GmbH 2017